Navigation ein/aus

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Landesprüfungsamtes für Lehrämter an Schulen.

Das Landesprüfungsamt ist eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen im Geschäftsbereich des Ministeriums für Schule und Bildung und hat seinen Sitz in Dortmund. Zu seinen Aufgaben finden Sie hier zahlreiche Informationen.

Das Landesprüfungsamt gliedert sich in einen Leitungsbereich und drei Arbeitsbereiche, deren Leitungsteam Sie im aktuellen Organisationsplan erfahren.

Erste Staatsprüfungen

 Für die Prüfungsverfahren der Ersten Staatsprüfungen, kann das Landesprüfungsamt derzeit keine allgemeingültigen Aussagen treffen, sondern wird eine individuell abgestimmte Lösung für die Prüfungsverfahren in Abhängigkeit von dem Hochschulstandort und der Prüfungsform finden. Das betrifft auch Wiederholungsprüfungen und Härtefälle.

Die für die Einstellung in den Vorbereitungsdienst erforderlichen Unterlagen können bei den Einstellungsbehörden bis zum 24.04.2020 vorgelegt werden.

Absage (Zweite) Staatsprüfungen im Zeitraum vom

 16.03.2020 bis 25.03.2020

 Aufgrund der landesweiten Schulschließungen werden die noch ausstehenden (Zweiten) Staatsprüfungen im Zeitraum vom 16.03.2020 bis 25.03.2020 abgesagt. Diese Prüfungen werden von hier aus im Zeitraum 20.04.2020 bis 28.04.2020 neu angesetzt. Die Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung,  Prüferinnen und Prüfer sowie Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter werden zeitnah auf den üblichen Wegen über die neuen Prüfungstermine informiert.

 

Arbeitsbereich 1

  • Lehrerwerbung und Lehrergewinnung
  • Unterstützung der Ausbildungsregionen
  • Zentrale Dienste
  • Organisation der Ersten Staatsprüfungen

zum Arbeitsbereich 1

Arbeitsbereich 2

  • (Zweite) Staatsprüfungen

zum Arbeitsbereich 2

Arbeitsbereich 3

  • Qualitätssicherung
  • Qualitätsentwicklung

zum Arbeitsbereich 3

Zum Seitenanfang